Foto-Liveshow „An den Rändern des Horizonts“

Wann:
20. Januar 2019 um 11:00
2019-01-20T11:00:00-01:00
2019-01-20T11:15:00-01:00
Wo:
Filmpalast
Lange Str. 5
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Einlass 30 Minuten vorher, Beginn 11:00 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Beschreibung des Autors:

Liebe Natur- und Fotofreunde,
drei Jahre lang war ich unterwegs zu Menschen, die fernab moderner Einflüsse
noch im Einklang mit der Natur leben. Doch gleich meine ersten Besuche bei
den San und Himba im südlichen Afrika verdeutlichten mir, dass mein Vorhaben
unter veränderten Vorzeichen stand. Globalisierung und Klimaveränderungen
waren mir vorausgeschritten und hatten die Kultur der indigenen Gemeinschaften
schon beeinflusst. Noch gibt es sie, die vielen unterschiedlichen
Gebräuche und Traditionen, angepasst an das Leben in Wäldern, Savannen,
auf dem Ozean und in der Arktis. Von dieser kulturellen Vielfalt möchte ich Ihnen in meiner neuen Live-Reportage berichten – im Bewusstsein, dass es manche Traditionen in 10 bis 15 Jahren so nicht mehr geben wird.
Ich möchte Sie herzlich zu meiner neuen Foto-Liveshow einladen am:
20.01.2019, in Wolfenbüttel, Filmpalast, Lange Str. 5
Einlass 30 Minuten vorher, Beginn 11:00 Uhr

Das Projekt im Auftrag von Greenpeace bildet für mich den Höhepunkt meiner
Karriere als Fotograf und ist eine konsequente Fortsetzung meiner früheren
Arbeiten. Wieder geht es um gefährdete Lebensräume, doch diesmal aus der
Perspektive von Menschen. So fotografierte ich in Brasilien die Awá, eine
von 320 Bevölkerungsgruppen im Amazonasgebiet. Noch bestimmen Pfeil,
Bogen und traditionelle Kleidung ihren Alltag im Wald, doch keinen Kilometer
entfernt donnern an ihrem Dorf jeden Tag hunderte mit Eisenerz beladene Züge
vorbei. Im hohen Norden Russlands begleitete ich eine Tschuktschen-Familie
mit ihrer 1500 starken Rentierherde. Tagelang wanderten wir durch die schier
unendlich wirkende Eiswüste. Doch der Anblick täuschte: längst ist die Erderwärmung in der Arktis angekommen und bedroht die Traditionen der Rentiernomaden.
Bildgewaltige Momentaufnahmen, abenteuerliche Reisegeschichten, fesselnde
Filmsequenzen im Zusammenspiel mit der stimmungsvollen Musik meines langjährigen Komponisten Kai Arend möchten Sie mitnehmen auf eine – hoffentlich – unvergessliche Reise an die bunten Ränder unseres Horizonts.
Ich hoffe, Sie in meiner neuen Show begrüßen zu dürfen!
Herzlichst,
Ihr Markus Mauthe