Das Z/U/M/ stellt sich vor

Grafik: Peter Heinemeyer

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch 10.00 – 12.00 Uhr
  • jeden 1. Freitag im Monat
    16.00 – 18.00 Uhr
  • Samstag 10.00 – 12.00 Uhr

 

Das Z/U/M/ (Zentrum für Umwelt und Mobilität) befindet sich mitten in dem Fachwerkstädtchen Wolfenbüttel auf dem Stadtmarkt. Das Z/U/M/ ist von fast allen Linienbussen erreichbar, die Haltestationen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Bahnhof Wolfenbüttel an der Strecke Braunschweig – Bad Harzburg ist ca. 400 m entfernt. Das Z/U/M/ ist ein vom Finanzamt anerkannter gemeinnütziger Verein. Anfang 2001 wurde der Verein als Einsatzstelle für das freiwillige Ökologische Jahr kurz „FÖJ“ vom Niedersächsisches Landesamt für Ökologie anerkannt. Das Z/U/M/ ist ein Zusammenschluss aus den vier Umweltverbänden ADFC, BUND, NABU und VCD.

veloworx
Mehr Infos unter ‚NEUES‘

Bis April 2014 gehörte auch der Verein „WERKSTATT SOLIDARISCHE WELT“ mit einem kleinen „Weltladen“ dem Z/U/M/ an. Der Weltladen (bzw. Verein „Werkstatt solidarische Welt“) hat das Z/U/M/ am 30. April 2014 verlassen und eröffnete am 3. Mai einen eigenen Laden in der Okerstraße 10. Mehr Informationen unter www.weltladen.de/wolfenbuettel.

Was macht das Z/U/M/?